Herzlich Willkommen

Mit einer mehr als 20-jährigen Berufserfahrung bietet das Team der Steuerberatungsgesellschaft Bläsius mbH Ihnen eine umfassende Beratung und ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Auf unserer Internetseite finden Sie alle Informationen über unsere Kanzlei sowie alles Wissenswerte und wichtige Informationen rund um das Thema Steuern.

Wir bieten Ihnen ein breites Dienstleistungsspektrum. Von der klassischen Steuerberatung über eine fachliche Unternehmensberatung bis hin zur Wirtschaftsprüfung durch eines unserer Partnerunternehmen.

Eine individuelle und persönliche Beratung unserer Mandanten ist uns dabei besonders wichtig.

Gemeinsam mit unseren qualifizierten Mitarbeitern und Kooperationspartnern stehen wir Ihnen bei jedem Anliegen und allen Fragen tatkräftig zur Seite.

Bei uns werden Sie umfassend, kompetent und gut betreut. Überzeugen Sie sich in einem persönlichen Gespräch.


Wir wollen sie so beraten, dass sie uns weiterempfehlen!

 

 

 

Infothek

Recht / Sonstige 
Freitag, 21.09.2018

Steuerbonus durch Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsbau beschlossen

Am 19.09.2018 hat das Bundeskabinett einen weiteren Steuerbonus zur stärkeren Förderung des Baus von bezahlbaren Mietwohnungen beschlossen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 21.09.2018

Sog. LOF-Sattelzugmaschinen sind steuerbefreite land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen

Eine sog. LOF-Sattelzugmaschine ist den steuerbefreiten land- oder forstwirtschaftlichen Zugmaschinen zuzuordnen (§ 3 Nr. 7 Satz 1 KraftStG).

mehr
Recht / Zivilrecht 
Freitag, 21.09.2018

Rollstuhlrampe am Haus muss in Wohnungseigentümergemeinschaft fundiert begründet sein

Wenn es um bauliche Veränderungen geht, müssen die Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen können. Ist dies nicht der Fall, sind entsprechende Beschlüsse der Eigentümerversammlung anfechtbar.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Freitag, 21.09.2018

Unzulässige Umlage von Hausreinigungskosten als Betriebskosten bei Reinigungspflicht des Mieters

Sind Mieter vertraglich zur Hausreinigung verpflichtet, darf der Vermieter nicht parallel eine professionelle Reinigungsfirma beauftragen und diese Kosten auf Mieter umlegen.

mehr
Steuern / Grunderwerbsteuer 
Donnerstag, 20.09.2018

Mindern die Kosten eines Hallenbodens mit besonderer Tragfähigkeit die Grunderwerbsteuer?

Ein Hallenboden ist keine Betriebsvorrichtung, sondern Teil des Gebäudes und damit bei der Bemessung der Grunderwerbsteuer zu berücksichtigen.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.